1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Höhepunkte des Festjahres „100 Jahre Horremer Bruderschaft“ in Dormagen

Termine in Dormagen : Das sind die Höhepunkte des Festjahres in Dormagen

Das Jubiläumsjahr „100 Jahre Horremer Bruderschaft“ soll ausgiebig begangen werden. Im Mittelpunkt steht natürlich das Schützenfest, das von Freitag, 5. Juni, bis Montag, 8. Juni, gefeiert wird.

  „Wir freuen uns auf viele Gäste aus ganz Dormagen und dem Bezirk Nettesheim“, erklärt Brudermeister Manfred Klein, der auf eine große Beteiligung beim Festzug am 7. Juni um 15 Uhr hofft. „Natürlich wird es auch beim Festkommers das ein oder andere Schmankerl geben“, weist er augenzwinkernd auf den Sonntagmittag hin.

„Wir möchten mit Freunden feiern, daher freuen wir uns sehr, dass die Bezirksveranstaltungen des Bezirks Nettesheim der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften im Mai bei uns in Horrem stattfinden. Als Gastgeberin kann die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Dormagen-Horrem dabei den Bezirksköniginnentag am 9. Mai ausrichten, der ebenso im Bürgerhaus Horrem stattfinden wird wie der Bezirksjungschützentag am 10. Mai. Zu beiden Terminen werden jeweils mehrere hundert Teilnehmer erwartet. Ihren Bruderschaftstag werden die Horremer Schützen bereits am 9. April feiern.

Auf dem Schießstand des Schützenhauses Horrem wird am 8. August der neue Bezirkskönig ermittelt, der die Nachfolge des amtierenden Regenten Dirk Lützler aus Hoeningen antritt. Auch dies ist eine besonders zugkräftige Veranstaltung des aus fünf Dormagener und sechs Rommerskirchener Bruderschaften bestehenden Bezirks.

Der Galaabend der Horremer Bruderschaft am Samstag, 31. Oktober, im Festzelt soll ganz im Zeichen des Jubiläums stehen: Es wird eine musikalische Zeitreise durch die 100 Jahre geben, wobei eine Bigband unter der Leitung von Markus Quodt aufspielen wird. „Wir versuchen, die Eintrittspreise so günstig wie möglich zu gestalten“, sagt Brudermeister Klein. Karten gibt es ab Frühjahr.

Ausklingen wird das Jahr im Schützenhaus Horrem mit der Generalversammlung des Bezirks am 13. November. Auch in den folgenden Jahren finden die Bezirksveranstaltungen in Dormagen statt: 2021 sind die Straberger St.-Hubertus-Schützen an der Reihe und 2022 die Delrather St.-Hubertus-Bürgerschützen.

(cw-)