Herbert Stodden ist Ehrenmitglied des BSV Delrath

Schützenfest Delrath: Herbert Stodden zum Ehrenmitglied ernannt

Unter großem Beifall der Schützen wurde Herbert Stodden vom 6. Jägerzug „Jröne Jonge“, deren Zugführer er rund 34 Jahre bis 2002 war, am Sonntag zum Ehrenmitglied des St.-Hubertus-Bürger-Schützen-Vereins Delrath ernannt.

Wie der Vorsitzende, René Schippmann, in seiner Laudatio erklärte, hat sich der Schützenkönig 1985/86  – und Stifter der Königsstandarte – vielfältig für den BSV eingesetzt: Stodden war 16 Jahre im Vorstand (zweiter und erster Schriftführer) und als Oberst (1995 bis 2002) aktiv. „Vieles, was heute noch Bestand hat, hat er mit auf den Weg gebracht“, lobte Schippmann, der verriet, dass Stodden „den Kindern des Zuges jedes Jahr ein kleines Kirmesgeld zusteckt und schon mal eine Hüpfburg im Garten aufbaut“.

(cw-)
Mehr von RP ONLINE