Goldhochzeit Zeisig in Delrath

Goldhochzeit in Dormagen-Delrath : Aus Nachbarschaft wurde Liebe

Roland und Käthe Zeisig aus Delrath feierten ihre Goldhochzeit. Großes gemeinsames Hobby der beiden war lange das Kegeln.

Zum inzwischen 50. Mal jährte sich jetzt der Tag, an dem Roland und Käthe Zeisig einander das Ja-Wort gaben. Gefeiert haben die beiden Goldhochzeiter ihren Ehrentag im engeren Familienkreis, der bei „der Großfamilie Zeisig“ (so der Goldjubilar) aus nicht weniger als 24 Mitgliedern besteht, unter ihnen drei Töchter und zwei Söhne, sechs Enkel und inzwischen auch drei Urenkel. Bei der gestrigen Gratulationscour herrschte angesichts des geräumigen Hauses der Zeisigs, das zudem über einen großen Garten verfügt, keinerlei Platzmangel.

Während Roland Zeisig (82),  aus dem thüringischen Kreis Altenberg stammt, ist seine Frau Käthe (87) gebürtige Nievenheimerin. Einander kennengelernt haben die beiden zunächst  als Nachbarn. Beruflich war Roland Zeisig als Kraftfahrer tätig, wobei er die meiste Zeit davon für Zuckertransporte zuständig war. Dies gilt unter anderem für die Firma Pfeifer  und Langen, für die er die meiste Zeit seines Berufslebens arbeitete, aber auch für die Firma Offer aus Neukirchen, für die er auch Öltransporte fuhr. Käthe Zeisig wirkte derweil als Hausfrau und kümmerte sich um die Erziehung der Kinder. Erst nachdem diese groß waren, war sie zeitweilig als Putzfrau tätig.

Großes gemeinsames Hobby der beiden war lange das Kegeln, dem Roland Zeisig sich auch heute noch leidenschaftlich widmet. Ansonsten hat der Jubilar viele Steckenpferde. Zum einen gilt dies für die St. Sebastianus-Bruderschaft Nievenheim-Ückerath, der er mittleweile seit 62 Jahren angehört. Zudem ist er begeisterter Hobbygärtner, der dank seines Kartoffelanbaus zumindest teilweise auch Selbstversorger ist. „Wir sind das ganze Jahr unterwegs, so viele Feste sind zu feiern“, so die Zeisigs. Allein in diesen Tagen steht noch ein Geburtstag in der Familie auf dem Programm, am Sonntag feiert ein Urenkel seine Erstkommunion.

Mehr von RP ONLINE