Frühstückscafé in Dormagen Café in der Innenstadt feiert Eröffnung

Dormagen · Nach monatelanger Planung war es am zweiten Dezember-Wochenende soweit: Backbuchautorin Sara Bougouenaya eröffnete ihr eigenes Café in der Dormagener Innenstadt.

Sara Bougouenaya ist bekannt für ihre Macarons.

Sara Bougouenaya ist bekannt für ihre Macarons.

Foto: Georg Salzburg (salz)

Dort, wo viele jahrelang das Café Seitenweise zum gemütlichen Beisammensitzen einlud, befindet sich nun das Café Babou. Am Samstag feierte Bougouenaya eine große Eröffnung mit Familie und Freunden. Tags darauf, passend zum Verkaufsoffenen Sonntag auf der Kölner Straße, waren die Türen dann erstmalig für alle geöffnet.