Dormagen: Freizeittipps für die Feiertage

Dormagen: Freizeittipps für die Feiertage

Ideen für Familienausflüge und Halloween-Partys in Dormagen. Zwei Feiertage hintereinander - die kann man nicht einfach nur zu Hause verbringen.

Im Kreismuseum Zons glänzt und schimmert es zurzeit, denn aktuell (und noch bis zum 21. Januar) werden an der Schloßstraße 77 Objekte von 65 Künstlern der 18. Silbertriennale International gezeigt. Feiertags ist das Museum von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet vier Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder. Immer einen Ausflug für die ganze Familie wert ist der Tannenbusch in Delhoven. Der Eintritt ist frei, und geöffnet hat die Anlage von 9 bis 18 Uhr. Wer heute Abend Party machen möchte, hat dazu einige Möglichkeiten. So bietet die Gaststätte "Manes am Bösch" in Ückerath eine Halloween-Party mit Live-Musik an. Es spielt die Band "Pfund". Einlass ist ab 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 12,50 Euro. Ein Halloween-Getränk gratis versprechen die Verantwortlichen in der "Tank-Stelle" an der Mathias-Giesen-Straße 10. Die Party dort beginnt um 21 Uhr. Auch das Pink-Panther, Höhenberg 1, bietet ein "Happy Halloween" an. Der Eintritt ist heute Abend frei, Start der Veranstaltung ist um 21 Uhr.

Halloween wird auch im "Streetlife" und in der angeschlossenen Bar "High Five" gefeiert. An der Kölner Straße 45 legt DJ Zoni Musik von den 1980ern bis heute auf. Einlass ist um 18 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Verkleidung ist erwünscht.

(NGZ)