1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Falsche Handwerker stehlen Schmuck und Geld

Dormagen : Falsche Handwerker stehlen Schmuck und Geld

Zwei angebliche Handwerker haben einer Seniorin Bargeld und Schmuck gestohlen. Die Trickdiebe klingelten am Mittwoch gegen 14.10 Uhr an ihrer Wohnung in der Straße "Auf der Hardt" und behaupteten, im Haus Rohrleitungen überprüfen zu müssen.

Einen geforderten Kostenbeitrag in Höhe von 190 Euro zahlte die Frau sofort. Das Duo verließ die Wohnung mit dem Hinweis, dass ein weiterer Kollege noch mit der Rechnung vorbei kommen würde. Wenig später entdeckte die Frau, dass ihr Bargeld und Schmuck fehlten.

Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben: beide etwa 170 Zentimeter groß, bekleidet mit blauen Overalls, einer trug eine Kappe, der andere hatte kurze Haare, beide sprachen deutsch.

Hinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 02131-3000.

(ots)