Esel-Orakel aus Dormagen zur EM Hat Milan auch diesmal den richtigen Riecher?

Zons · Bei den ersten beiden Spielen der deutschen Mannschaft hat Orakel Milan richtig getippt. Für das bevorstehende Match hat er wieder kräftig am Stroh geschnuppert.

 Orakel Milan hat schnell einen eindeutigen Favoriten.

Orakel Milan hat schnell einen eindeutigen Favoriten.

Foto: Darinka Norff

Der Jubel nach dem Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Ungarn war riesig im Eselpark Zons. Vor allem Orakel Milan freute sich mit Fürsprecher Kai Havertz über den 2:0 Sieg – den Milan ja bereits vorausgesagt hatte, wenn er auch den Endstand nie verraten will. Am Sonntag geht es im letzten Gruppenspiel gegen die Schweiz. Wie fällt Milans Urteil dieses Mal aus?

 Deutschland gewinnt, meint Milan und frisst hingebungsvoll das Stroh.

Deutschland gewinnt, meint Milan und frisst hingebungsvoll das Stroh.

Foto: Darinka Norff

Das Orakel ist sich diesmal schnell sicher: Intensives Schnuppern führt ihn ohne große Umschweife zur deutschen Flagge, denn da riecht das Stroh viel köstlicher. Für Milan ist also klar: Die deutsche Mannschaft wird auch das dritte Spiel gewinnen. Jetzt heißt es wieder, Daumen und Hufe drücken.

(mvs)