1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Erster bestätigter Corona-Infektionsfall in Dormagen

Virus : Erster bestätigter Corona-Infektionsfall in Dormagen

Das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss meldet den ersten bestätigten Coronavirus-Infektionsfall in Dormagen. Das teilt die Stadt mit.

Bei dem Infizierten handelt es sich um einen 77-jährigen Mann. Wo er sich mit dem Virus angesteckt hat, sei derzeit unklar. Es habe keinen direkten Kontakt zu einem bekannten infizierten Fall gegeben.

Am Montag seien weitere Einschränkungen beschlossen wurden. „Wir gehen noch einen Schritt weiter, um die Infektionskette so gut es geht einzudämmen“, sagt Bürgermeister Erik Lierenfeld. „Wir müssen Zeit gewinnen. Das bedeutet noch intensivere Einschnitte im täglichen Leben.“ Die Bürger werden gebeten, verantwortlich zu handeln: „Bleiben Sie zu Hause. Halten Sie abstand und verzichten Sie auf alle sozialen Interaktionen, die nicht unbedingt erforderlich sind.“