Erkältungswelle in Dormagen Schulen leiden unter Personalmangel

Dormagen · Vor allem an Grundschulen in Dormagen fehlt derzeit viel Personal. Im dritten Corona-Winter sind es derzeit aber eher andere Infekte, die zu hohem Krankenstand führen. Für einen möglichen Distanzunterricht sind Schulen gut gerüstet.

 Am NGK nutzen Schüler auch im Unterricht regelmäßig ihre iPads, wie hier die Klasse 7a im Englischunterricht mit Johannes Gillrath. Einem möglichen Distanzunterricht steht nichts im Wege, dieser soll aber nur im Notfall stattfinden.

Am NGK nutzen Schüler auch im Unterricht regelmäßig ihre iPads, wie hier die Klasse 7a im Englischunterricht mit Johannes Gillrath. Einem möglichen Distanzunterricht steht nichts im Wege, dieser soll aber nur im Notfall stattfinden.

Foto: Melanie van Schyndel