1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Polizei bittet um Hinweise: Einbrecher täuschen Zeugen in Dormagen

Polizei bittet um Hinweise : Einbrecher täuschen Zeugen in Dormagen

Zwei dreiste Wohnungseinbrecher waren am Mittwoch an der Vom-Stein-Straße aktiv. Während einer von beiden mit einer Leiter auf den Balkon einer Obergeschosswohnung kletterte, lenkte ein Komplize Zeugen des Vorfalls ab, berichtet die Polizei.

Als die Bewohnerin der Wohnung gegen 12.30 Uhr zurückkam, stellte sie fest, dass Einbrecher am Werk gewesen waren. Diese hatten das Küchenfenster aufgebrochen und Teile des Mobiliars nach Wertsachen durchsucht. Anschließend entkam das Duo mit Schmuck und Bargeld.

Die Flüchtigen werden folgendermaßen beschrieben: Der Ältere war etwa 55 bis 60 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, hatte graues leicht lockiges Haar und eine drahtige Statur. Er trug eine beigefarbene Latzhose (Arbeitshose) und ein dunkleres Shirt. Sein Komplize war ungefähr 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlank, hatte dunkles Haar und trug ein dunkles T-Shirt. Hinweise: 02131 3000.

(NGZ)