1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Ein Hoch auf das Ehrenamt

Dormagen : Ein Hoch auf das Ehrenamt

Übung macht den Meister – das hat sich an diesem Wochenende beim Deichverband wieder mal bestätigt. In Stürzelberg war zu sehen, was ehrenamtliches Engagement leisten kann. Erst am Freitagnachmittag hatte die Bezirksregierung das Gremium zum Schutz der Rheinanlieger aufgefordert, sämtliche Sicherungsarbeiten an der Hochwasserschutzanlage vorzunehmen.

Übung macht den Meister — das hat sich an diesem Wochenende beim Deichverband wieder mal bestätigt. In Stürzelberg war zu sehen, was ehrenamtliches Engagement leisten kann. Erst am Freitagnachmittag hatte die Bezirksregierung das Gremium zum Schutz der Rheinanlieger aufgefordert, sämtliche Sicherungsarbeiten an der Hochwasserschutzanlage vorzunehmen.

Deichverband, Erbentag, Feuerwehr, THW und Bundeswehr arbeiteten Hand in Hand. Die Eile war nicht übertrieben, wie die noch immer steigende Flut zeigt. Bis zum Ende der Hochwassersaison bleiben die Schutzmaßnahmen bestehen — zum Schutz der Anlieger und gefährdeter Bereiche. Sicherlich war das Wochenende mit Unannehmlichkeiten verbunden. Doch wer sich gegen Hilfe wehrt, die im Ernstfall Leben rettet, handelt grob fahrlässig. Marcus Hammes

(NGZ)