Dormagen Ehrenmal-Platten schon zum zweiten Mal gestohlen

Dormagen · Dass drei Bronzetafeln des Rheinfelder Ehrenmals an der Piwipper Straße gestohlen wurden, macht den Historiker Eduard Breimann traurig: "Es ist für alle Rheinfelder unfassbar, was da geschehen ist, und ich habe die Hoffnung, dass bis zur Feier des Heimatfestes im Mai dafür Ersatz gefunden werden kann", meint Breimann. "Für dieses Abmontieren der Ehrenmal-Platten fehlt mit jedes Verständnis", hatte Bürgermeister Erik Lierenfeld betont. Die Stadt hat Anzeige bei der Polizei erstattet und eine Belohnung von 750 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Ergreifung der Täter führen. Zeugen wenden sich an die Polizei: 02131 3000.

(cw-)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort