Dormagener Jusos wählen neuen Vorstand

Jusos Dormagen: Neuer Vorstand der Dormagener Jusos

Die Jusos haben einen neuen Vorstand gewählt, dem Mitglieder des alten Vorstands ebenso angehören wie neue Gesichter.

Die Dormagener Jusos haben einen neuen Vorstand: Die Mitglieder wählten einstimmig Laurenz Tiegelkamp zum Vorsitzenden, Gerrit Burdag zu seinem Stellvertreter, Max Schreier zum Schriftführer und die bisherige Vorsitzende Sabrina Nielson zur Beisitzerin. „Die Jusos Dormagen wollen nun vor allem ein Anlaufpunkt für junge Menschen sein, die sich für Politik interessieren und die Gesellschaft mitgestalten möchten“, sagte Tiegelkamp. Im folgenden Amtsjahr möchte die Jugendorganisation der SPD neben der Schärfung des sozialdemokratischen Profils die Zusammenarbeit mit anderen Juso-Gruppen ausbauen, weiterhin Aktionen für Jugendliche in Dormagen planen und aktiv am politischen Diskurs der Erneuerung der Partei mitwirken.

(cw-)
Mehr von RP ONLINE