Dormagen: Zugausfälle wegen Weichenarbeiten

Öffentlicher Nahverkehr : Zugausfälle wegen Weichenarbeiten

Ab dem heutigen Mittwoch müssen sich Bahnreisende auf Beeinträchtigungen einstellen.

Weil die Deutsche Bahn (DB) derzeit Weichen zwischen dem Kölner Hauptbahnhof und der Hohenzollernbrücke erneuert, müssen sich bis Montag, 19. November, auch Fahrgäste in Dormagen und Rommerskirchen auf Einschränkungen – bis hin zum Ausfall verschiedener Züge – gefasst machen. Die Arbeiten erforderten die zeit- und teilweise Sperrung verschiedener Bahnsteig- und Streckengleise und hätten Auswirkungen auf die Fahrpläne der Züge des Regional- und Nahverkehrs, berichtet die DB. Betroffen sind Züge der Regional-Express-Linien RE 1, RE 6, RE 8, RE 9 und RE 12 sowie der Regional-Bahn-Linien RB 27 und RB 38, außerdem der S-Bahn-Linie S 11. Die für die Region relevanten Änderungen im Überblick:

RE 1 (Hamm-Aachen): Die Züge werden in Richtung Aachen zwischen Düsseldorf Hbf. und Köln-Ehrenfeld über Neuss Hbf. (Zusatzhalt) und Dormagen (Zusatzhalt) umgeleitet. Die Halte in Düsseldorf-Benrath, Leverkusen-Mitte, Köln-Mülheim, Köln-Messe/Deutz und Köln Hbf. entfallen. Die Züge in Richtung Hamm fahren wie gewohnt.

RE 6 (Köln/Bonn-Flughafen Richtung Minden): Die Züge werden in Fahrtrichtung Minden zwischen Köln Messe/Deutz und Düsseldorf Hbf. über Köln-Mülheim, Leverkusen-Mitte und Düsseldorf-Benrath umgeleitet. Die Halte in Köln Hbf., Dormagen und Neuss Hbf. entfallen (Ersatz durch S 11). Die Züge in Fahrtrichtung Köln/Bonn-Flughafen verkehren wie gewohnt.

RE 8 (Koblenz-Mönchengladbach): Die Züge werden in Fahrtrichtung Mönchengladbach zwischen Köln/Bonn-Flughafen und Köln-Ehrenfeld über Köln-Süd (Zusatzhalt) umgeleitet. Die Halte in Köln Messe/Deutz und Köln Hbf. entfallen. Ausnahme: Die planmäßig in Köln Messe/Deutz beginnenden / endenden Züge verkehren weiterhin. Die Züge in Richtung Koblenz sind nicht betroffen. Das Zugpaar Köln - Kaldenkirchen entfällt.

RB 27 (Koblenz-Rommerskirchen/ Mönchengladbach): Mittwoch bis Freitag: Die Züge verkehren wie gewohnt, nur die ursprünglich in Köln Hbf. beginnenden/endenden Fahrten werden nach Köln Messe/Deutz verlegt. Samstag und Sonntag: Die Züge fallen zwischen Köln-Messe/Deutz und Rommerskirchen aus.

Die Fahrplanänderungen sind in den Informations- und Buchungssystemen hinterlegt. Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen sind auf bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft zu finden.

(ssc)