1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Tödlicher Unfall - 40-Jähriger verliert Kontrolle über Auto

Tödlicher Unfall in Dormagen : 40-Jähriger verliert Kontrolle über Auto

Auf der Dr. Geldmacher- Straße kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall am Freitag, 5. August, gegen 18.30 Uhr. Was war passiert?

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Auto die Dr.Geldmacher-Straße und weiter auf den Parkplatz eines Klinikums.

Nach Zeugenaussagen verlor der Pulheimer offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug, beschädigte vier weitere Autos und kam an einem Baum zum Stillstand.

Ersten Erkenntnissen zufolge kann ein internistischer Hintergrund nicht ausgeschlossen werden.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann an der Unfallstelle.

Ein Abschleppdienst entfernte das Auto des Verstorbenen. Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige Verkehrskommissariat übernommen.

(NGZ)