Personalwechsel im Rathaus Dormagen Tobias Koch neuer Leiter des Ordnungsamts

Dormagen · Wieder ein frisches Gesicht in der Verwaltung der Stadt: Der 35 Jahre alte Tobias Koch ist neuer Leiter des Fachbereichs Recht und Ordnung.

 Tobias Koch ist neuer Leiter des Ordnungsamtes in Dormagen.  Foto: Stadt

Tobias Koch ist neuer Leiter des Ordnungsamtes in Dormagen. Foto: Stadt

Foto: Stadt Dormagen

Im Rathaus geht die Verjüngungskur in der erweiterten Führungsspitze weiter: Seit dem 1. Oktober ist Tobias Koch neuer Leiter des Fachbereichs Recht und Ordnung und damit Nachfolger von Holger Burdag, der zum 1. August in den Ruhestand gegangen ist. Der 35-Jährige, der in Köln wohnt, war zuletzt als Dezernent bei der Bezirksregierung Köln tätig. Zuvor arbeitete er im Landtag NRW. Sein direkter Vorgesetzter ist der Erste Beigeordnete Fritz Bezold (51), der seit dem 1. Mai im Rathaus tätig ist und den langjährigen Bürgermeister-Stellvertreter Robert Krumbein abgelöst hatte.

„Tobias Koch ist eine junge und dynamische Führungspersönlichkeit, die unsere Verwaltung enorm bereichern wird“, ist Fritz Bezold überzeugt. Er sagt weiter: „Als gelernter Jurist verfügt er über die notwendige Expertise, den Fachbereich mit neuen Ideen und Impulsen weiterzuentwickeln. Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit“, so der Ordnungsdezernent.

Koch, der im Rhein-Sieg-Kreis aufgewachsen ist, ergänzt: „In der nächsten Zeit wird es für mich darum gehen, die Mitarbeitenden im Fachbereich kennenzulernen und mich in die verschiedenen Themen einzuarbeiten. Ich freue mich auf die täglichen vielschichtigen Aufgaben und es macht mich stolz, hier gemeinsam mit der Verwaltung die zukünftigen Herausforderungen anzugehen.“

In seiner Freizeit spielt Tobias Koch leidenschaftlich gerne Tennis und geht laufen. Zudem ist er als großer Football-Fan von einer USA-Reise im letzten Jahr zurückgekehrt. Zum Fachbereich Recht und Ordnung mit rund 50 Mitarbeitenden zählen das Ordnungsamt, das Rechtsamt sowie das Bürger- und Standesamt.

Zuletzt hatte Daniela Winter am 1. August den Eigenbetrieb übernommen; Mike Wetzel ist seit 1. Juni Leiter des Fachbereichs Kinder, Jugend, Familie und Schule, im Frühjahr letzten Jahres kam Jochen Hahnen als neuer Leiter für IT und Digitalisierung.

(schum)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort