1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Schützen Hackenbroich verleihen Plakette an Seref Tiras

Schützen Hackenbroich : Herbert-Daniel-Plakette an Seref Tiras verliehen

Zum zweiten Mal wurde beim Hubertusfest in Hackenbroich das Engagement für den Stadtteil mit der Herbert-Daniel-Plakette gewürdigt.

Zum Hubertusfest haben die Hackenbroicher Hubertusschützen zum zweiten Mal die Herbert-Daniel-Plakette für bürgerschaftliches Engagement in Hackenbroich und Hackhausen verliehen – an Seref Tiras, Inhaber des in Hackenbroich ansässigen Speditionsunternehmens EMS. In der Laudatio sagte Brudermeister Hans-Dieter Schloemer: „Für Deine stetige Bereitschaft, Projekte in Hackenbroich und Hackhausen, die oft gemeinsam mit uns Schützen realisiert wurden, nicht nur finanziell zu unterstützen, sondern auch oftmals selbstverständlich dein Gelände , deine Ressourcen und deine Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, und das auch, wenn es Deinem Unternehmen wirtschaftlich nicht so gut ging. Du hast immer ein offenes Ohr und großes Herz bewiesen.“

Im Verlauf der Veranstaltung ehrten die Schützen außerdem Sieger in den verschiedenen Wettbewerben und Altersklassen. Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung des Bruderschaftsverdienstordens an Uwe Zur und Hans-Dieter Beivers, bevor die Schützen den Abend mit der Feier des Hubertusballs ausklingen ließen. Was besonders dem Königspaar Michael l. Hildebrandt und Königin Ellen Venn gefiel, die auf ihrer Facebookseite schrieben: „Freunde, es war ein phantastischer Abend! Wir haben sooooo viel Spaß gehabt. Danke, dass Ihr uns als Königspaar immer so herzlich aufnehmt.“

(cw-)