Hochwasserschutz in Dormagen Sanierungsplan für Deich birgt Zündstoff

Dormagen · Ein Zaun soll die Grundstücke der Anlieger vom künftigen Deichverteidigungsweg trennen. Eine Nutzung des Weges durch die Anlieger würde damit verhindert. Dagegen regt sich Widerstand.

 Um die Pläne zur Sanierung des Rheindeiches gibt es Ärger. Es geht um einen Zaun im nicht-öffentlichen Bereich.

Um die Pläne zur Sanierung des Rheindeiches gibt es Ärger. Es geht um einen Zaun im nicht-öffentlichen Bereich.

Foto: Hammer, Linda (lh)

Die Offenlegung der Pläne im Zuge des sogenannten Planfeststellungsverfahrens zur vorgesehenen Deichsanierung in Dormagen sorgt für Aufregung in Stürzelberg. Stein des Anstoßes ist ein Zaun, der die Grundstücke der Flussanlieger künftig vom neuen Deichverteidigungsweg trennen soll. Dagegen regt sich Widerstand.