1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Roboter und Lese-Spaß im Programm der Stadtbibliothek

Ferien in Dormagen : Roboter und Lese-Spaß im Programm der Stadtbibliothek

Im Rahmen mehrerer Projekte und Themen hat die Stadtbibliothek ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche entwickelt.

Die Stadtbibliothek hat für die Sommerferien ein umfangreiches Ferienangebot für Kinder und Jugendliche erarbeitet. Von Roboter-Workshop, über Schreibkursus bis hin zum bekannten Sommerleseclub soll ein vielfältiges Angebot für Unterhaltung und Abwechslung sorgen. Wir stellen eine Auswahl der Aktionen vor.

„DormaMaker in Aktion“

Im Rahmen der sogenannten „DormaMaker“-Woche vom 7. bis 14. August werden verschiedene Aktionen für Kinder und Erwachsene angeboten. Eröffnung der Maker-Woche: Samstag, 7. August, 10 Uhr bis 16 Uhr. Das Programm an diesem Tag besteht unter anderem aus: Herstellung von Naturkosmetik, Papier-Upcycling für Kinder und Erwachsene und Vorführung des 3D-Druckers. Roboter-Werkstatt: In dem Workshop am 11. August von 15 bis 18 Uhr lernen die Teilnehmer im Alter von neun bis zwölf Jahren verschiedene Lernroboter kennen. Anmeldungen werden ab dem 5. Juli angenommen. Programmieren mit Scratch: In dem Online-Workshop am 12. August entwickeln die Teilnehmer im Alter von zehn bis 14 Jahren ein Minispiel mit Scratch und lernen so Schritt für Schritt grundlegende Prinzipien der Programmierung kennen.

  • In den Ferien startet wieder der
    Mediothek in Krefeld : Neue Kinderbücher für die große Ferien-Lese-Aktion
  • Themenbild - Fussball, Jugendfussball
Ort: Winden
    Spiel, Spaß, Sport : Sommerferien mit viel Programm
  • Tanzpädagogin Britta Koch plant einen Workshop.
    Ferien in Dormagen : Programm reicht von Tanz bis Bienen

Kreativer Schreibworkshop

Im Rahmen des Projekts SchreibLandNRW findet in der Stadtbibliothek Dormagen in der Zeit vom 5. Juli bis 10. Juli ein Schreibworkshop für Zehn- bis Zwölf-Jährige mit der Kölner Autorin Barbara Zoschke statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung in der Stadtbibliothek ist aber erforderlich. Die Teilnahme ist an allen Terminen gewünscht, da diese aufeinander aufbauen.

Ferienvorleseprogramm

Aktion Lesepass während der Sommerferien: Abenteuerliche, spannende und schöne Geschichten werden donnerstags ab dem 8. Juli (insgesamt fünf Termine in Folge) in der Zeit von 16 bis 16.30 Uhr in der Kinderbibliothek vorgelesen. Für Kinder ab vier Jahren, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt.

Sommerleseclub

Die Schüler können sich ab sofort online unter www.sommerleseclub.de oder in der Stadtbibliothek Dormagen anmelden. Ziel beim Sommerleseclub ist es Stempel zu sammeln. Einzelleser benötigen drei Stempel für die Urkunde. Einen Stempel bekommen Teilnehmer für ein gelesenes Buch, ein gehörtes Hörbuch oder aber auch für eine Aktion der Stadtbibliothek in den Sommerferien.

(kiba)