1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Randalierer bespuckt Autofahrer und Polizistin​

Angriff in Dormagen : Randalierer bespuckt Autofahrer und Polizistin

Am Dienstagabend gegen 22 Uhr wurden Polizeibeamte zur Wilhelm-Zaun-Straße in Delrath gerufen. Ein Mann hatte dort Menschen angepöbelt und einen Autofahrer angespuckt. Doch auch auf der Wache war nicht Schluss.

Ein offenbar stark alkoholisierter Mann hatte in Dormagen Passanten angepöbelt und einen Autofahrer auf einem Parkplatz durch das geöffnete Seitenfenster angespuckt, teilte die Polizei mit.

Da sich der Unbekannte auch durch die Einsatzkräfte nicht beruhigen ließ und keine Angaben zu seinen Personalien machte, wurde er zur Wache nach Dormagen gebracht. In den Diensträumen bespuckte er eine Polizeibeamtin und beleidigte deren Kollegen.

Zur Feststellung von mutmaßlichem Alkohol- und Drogenkonsum wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Bis zur Klärung seiner Identität wurde der 30 Jahre alte Mann aus Düren dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat 25 in Dormagen übernommen.

(NGZ)