Dormagen: Ralf Mauß ist neuer Schützenkönig in Delhoven

Brauchtum in Dormagen : Ralf Mauß ist neuer Schützenkönig in Delhoven

Der 56-Jährige setzte sich am Montagabend durch.

Der 46. Schuss hat ihm Glück gebracht: Ralf Mauß ist der neue Schützenkönig von Delhoven. Der 56-Jährige war am frühen Montagabend mit seinem Kontrahenten Manfred Heyer (44) vom Tambourcorps Dehoven an den Schießstand getreten, um den künftigen Regenten zu ermitteln. Mauß gehört dem 13. Jägerzug „Ewig Doosch“ an, er ist dort Leutnant. Als sein Erfolg feststand, nahm ihn seine Frau Floriane glücklich in die Arme, auch die Kinder Verena und Pascal freuten sich. Der neue König ist Fan von Borussia Dortmund und arbeitet als Kfz-Lackierer.

(ssc)
Mehr von RP ONLINE