1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Radfahrerin stürzt von E-Bike - schwerverletzt in Krankenhaus

Tragischer Unfall mit E-Bike : Radfahrerin stürzt in Dormagen und verletzt sich schwer - Rettungshubschrauber im Einsatz

Eine Radfahrerin hat sich am Sonntagnachmittag, 11. Juli, bei einem Sturz von ihrem E-Bike schwer verletzt. Wie konnte es dazu kommen?

Gegen 14 Uhr meldeten Zeugen der Polizei den Verkehrsunfall, der sich an der Rheinau in Dormagen - Zons zugezogen hat. Die 66-jährige Frau wurde bei Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei durch ihren Ehemann sowie herbeigeeilte Ersthelfer betreut, teilten die Beamten mit.

Nach ersten Erkenntnissen wollte die Frau aus Herten zuvor mit ihrem E-Bike den Radweg in Richtung Zons fahren und dabei einer Pfütze ausweichen. Hierbei verlor sie offenbar die Kontrolle über das Rad und stürzte. Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus.

(NGZ)