Natur und Achtsamkeit zu Corona-Zeiten Dormagener Biologin bietet Coachings im Wald für Kinder und Erwachsene an

Dormagen · Die Biologin und Waldpädagogin Nina Keßler bietet Naturzeiten in Einzelbegnungen an - ganz Corona-konform im Freien. Was es zu erleben gibt.

 Die Angebote von Waldpädagogin Nina Keßler aus Dormagen sollen auch ein Ausgleich zum digitalen Unterricht sein.

Die Angebote von Waldpädagogin Nina Keßler aus Dormagen sollen auch ein Ausgleich zum digitalen Unterricht sein.

Foto: Nina Keßler

Kinder müssen seit Beginn der Corona-Pandemie auf die meisten Freizeitaktivitäten verzichten, denn Gruppenangebote in Sportvereinen oder anderen Bereichen fallen weg. Da hatte Biologin und Waldpädagogin Nina Keßler eine Idee: Eine Natur-Einzelzeit oder eine Geschwister-Naturzeit im Wald, die es Kindern ermöglicht, ganz Corona-konform „mal wieder etwas Schönes zu erleben“.