1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Maskierter raubt Tankstelle aus

Polizei sucht Zeugen : Maskierter raubt Tankstelle in Dormagen aus

Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss sucht nach einem Tankstellenräuber. Der Maskierte erbeutete am Sonntagabend in der Hamburger Straße Bargeld und Zigaretten.

An der Hamburger Straße in Dormagen wurde am Sonntagabend eine Tankstelle ausgeraubt. Den Polizeiangaben zufolge betrat gegen gegen 19.50 Uhr eine maskierte Person den Verkaufsraum der Tankstelle. Unter Vorhalt einer silbernen Pistole forderte der Maskierte die Angestellte der Tankstelle auf, die Tageseinnahmen herauszugeben.

Neben Bargeld erbeutete der Täter eine unbekannte Anzahl an Zigarettenpackungen. Im Anschluss an die Tat flüchtete der Räuber in Richtung Holzweg. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bisher ergebnislos.

Die Polizei beschrieb den männlichen Räuber als 1,70 bis 1,75 Meter groß und kräftig. Er trug eine grüne Daunenjacke mit Kapuze und hatte einen grünen Rucksack bei sich. Maskiert war er mit einer Eishockeymakse.

Wer zur Tatzeit im Umfeld der Tankstelle verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf den Räuber geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei Neuss unter der Rufnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen.

(juju)