1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Leichtverletzter nach Unfall mit Motorrad

In Dormagen : Leichtverletzter nach Unfall mit Motorrad

Leicht verletzt wurde am Donnerstag gegen 14.40 Uhr ein 27 Jahre alter Motorradfahrer aus Pulheim bei einem Zusammenstoß mit einem Auto.

(NGZ) Da die Polizei feststellte, dass der Suzukifahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, erwartet ihn ein Strafverfahren. Zuvor hatte eine 68-jährige Skoda-Fahrerin beim Linksabbiegen von der Bismarckstraße in die Grundstückseinfahrt eines Lebensmittelgeschäftes das Motorrad übersehen. Der Kradfahrer stürzte, Rettungsassistenten kümmerten sich um den Verletzten.