1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Kegelclub feiert sein 60-jähriges Bestehen

Geselligkeit in Dormagen : Kegelclub feiert sein 60-jähriges Bestehen

„Hoor schärp do lanz“ wurde im Winter 1960 in der Gaststätte Tolles in Stürzelberg gegründet. Die Mitglieder treffen sich immer noch alle 14 Tage zum Kegeln.

Einen für einen Kegelclub bemerkenswerten runden Geburtstag können die Herren von „Hoor schärp do lanz“ feiern: Ihre Spielgemeinschaft besteht seit 60 Jahren.

Die Gründung erfolgte im Februar 1960. Damals trafen sich elf junge Männer in der Gaststätte Tolles in Stürzelberg und schlossen sich zu einen Kegelclub zusammen. Man traf sich alle 14 Tage zum gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte Bongartz in St. Peter. Von den Gründungsmitglieder sind heute immer noch Wolfgang Schneegans, Volker Krause und Heinz Peters mit dabei. Später gesellten sich Willi Malzkorn (seit 50 Jahren Mitglied), Siegfried Schönfelder (seit 48 Jahren), Charly Boes (seit 30 Jahren) und Heinz Plömacher (seit 25 Jahren) dazu.

Der erste gemeinsame Ausflug führte nach Rosellerheide, es folgten Touren an Rhein, Mosel, Ahr und ins Sauerland, auch nach Mallorca. Zuletzt war Norderney der Favorit der Kegler, die nicht ans Aufhören denken. Sie treffen sich – immer noch im 14-Tage-Rhythmus – in der Gaststätte Vater Rhein in Stürzelberg.

(ssc)