Weihnachtsmarkt in Dormagen Geldbuße für Veranstalterin nach tödlichem Sturz

Dormagen · 2018 war eine Seniorin über ein Kabel gestürzt und hatte sich tödliche Verletzungen zugezogen. Die Betreiberin war daraufhin angeklagt worden. Nun muss sie eine Geldbuße zahlen.

 Um diese Kabelbrücken ging es in dem tragischen Fall.

Um diese Kabelbrücken ging es in dem tragischen Fall.

Foto: Klaus Schumilas kds