Dormagen: Freibad Römer-Therme schließt zwei Wochen für Reparaturen

Schwimmen in Dormagen : Das Freibad Römer-Therme schließt für Wartungsarbeiten

Noch eine Woche lang können die Schwimmer, die das Freibad Römer-Therme am Höhenberg nutzen, die Frühlingstemperaturen genießen. Bis Sonntag, 7. April, ist das Bad des TSV Bayer Dormagen Montag von 11 bis 19 Uhr, Dienstag bis Freitag von 6 bis 19 Uhr, samstags und sonntags von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Danach wird das Ganzjahresfreibad von Montag, 8. April, bis Sonntag, 21. April, wegen Wartungsarbeiten geschlossen.

Jedes Jahr im Frühjahr wird die Römer-Therme „generalüberholt“, wird das Wasser abgelassen und die Technik überprüft. Wie Frank Kaldenpoth vom Team Römer-Therme ausführt, sind zahlreiche Wartungs- und Verschönerungsarbeiten geplant: „In diesem Jahr stehen Arbeiten an den technischen Einrichtungen, Fliesen- und Anstricharbeiten sowie eine Grundreinigung der Schwimmbecken und Umkleiden auf dem Programm.“ Die Arbeiten dauern noch die erste Osterferienwoche an. Am Ostermontag, 22. April, öffnet das Bad wieder von 9 bis 16 Uhr.

Die Winteröffnungszeiten in der Römer-Therme (siehe oben) gelten noch bis zum 30. April. Am Mittwoch, 1. Mai, dem Tag der Arbeit, ist das Bad von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Ab dem 2. Mai gelten dann erweiterte Öffnungszeiten in der Sommersaison: Montags von 11 bis 19 Uhr, dienstags bis freitags von 6 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 19 Uhr.

  • Freibad : Wieder 24 Stunden Schwimmspaß in der Römer-Therme
  • Dormagen : Schwimmkurse für Kinder beim TSV Bayer
  • Dormagen : Schwimmkurse der "Hai-School" des TSV starten im Mai

In jedem Jahr sucht sich der Betreiber des Freibades, der TSV Bayer Dormagen, ein größeres Projekt für die Zeit der Schließung aus. So wurden beispielsweise vor einigen Jahren große Platten in der Aufwärmhalle gegenüber vom Eingang an der Decke angebracht, um eine bessere Akustik zu schaffen. In einem anderen Jahr wurden hauptsächlich Arbeiten im Schwimmbecken gemacht. „Wir können nie alles auf einmal machen“, erzählte TSV-Geschäftsführer Frank Neuenhausen 2018, „auch wirtschaftlich nicht.“ Vor einem Jahr lag der Fokus auf den Umkleideräumen. Die alten Kabinen flogen raus, neue wurden eingebaut, die offener und großzügiger gestaltet sind.

Eine Neuerung für 2019 gilt bereits jetzt: Die Telefonnummer der Römer-Therme hat sich geändert: Weitere Infos gibt es nun unter 02133 77744-200.

Mehr von RP ONLINE