1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Frau bei Autounfall verletzt

Einsatz in Dormagen : Frau bei Autounfall verletzt

Bei einem Unfall am Freitag gegen 8.15 Uhr wurde eine Autofahrerin verletzt. Nach bisherigen Informationen kam ein Lkw von der A57 und wollte nach links auf die Provinzialstraße (L 280) abbiegen.

Zur gleichen Zeit befuhr ein Opel die Alte Heerstraße in Richtung Autobahn. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die Frau am Steuer des Opels erlitt Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppunternehmen musste beide Fahrzeuge entfernen, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Die Straßensperrung konnte gegen 10.20 Uhr aufgehoben werden.

(NGZ)