1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Feuerwehr löscht Containerbrand an der Edisonstraße

Einsatz in Dormagen : Feuerwehr löscht Containerbrand an der Edisonstraße

Im Gewerbegebiet an der Edisonstraße hat es am Freitagmittag gebrannt. Die herbeigerufene Feuerwehr hatte die Flammen aber rasch unter Kontrolle.

(ssc) Der Notruf traf kurz vor Mittag ein: Die Feuerwehr Dormagen ist am Freitag um 11.40 Uhr alarmiert worden, um einen Container-Brand in einem Logistikzentrum an der Edisonstraße zu löschen. Bereits auf der Anfahrt konnten die ausrückenden Einsatzkräfte deutlich sehen, dass eine Rauchwolke über dem Betriebsgebäude stand. Ein Großcontainer hinter dem Logistikzentrum war in Brand geraten.

Das Feuer konnte rasch lokalisiert und gelöscht werden, teilte die Pressestelle der Stadt am Nachmittag mit. Die verrauchten Hallenbereiche seien von den Einsatzkräften belüftet worden. Der Betrieb in dem Unternehmen war nur vorübergehend unterbrochen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätten ihre Arbeit wieder aufnehmen können, so die Stadt. Die beste Nachricht: Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Dormagener Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit insgesamt 35 Einsatzkräften zum Einsatzort ausgerückt.

(ssc)