Dormagen: Erneuter Einbruch in Schule

Bargeld aus Cafeteria gestohlen : Erneuter Einbruch in Dormagener Schule

Aus der Cafeteria des Berufsbildungszentrums am Willy-Brandt-Platz entwendeten Unbekannte in der Nacht von Montag Bargeld. Wie die Einbrecher in das Schulgebäude gelangten, ist bislang noch unbekannt.

Nachdem sie dort eine Tür zum Verkaufsraum der Cafeteria aufgebrochen hatten, durchsuchten sie mehrere Fächer und Schubladen. Zusätzlich zum Diebstahl entleerten die Täter den Inhalt eines Feuerlöschers.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei in Dormagen unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Erst am 4. April war ein Tresor aus der Schule im Dormagener Stadtteil Horrem entwendet worden. Dieser wurde zwei Tage später von Spaziergängern unweit des Tatortes gefunden.

(seeg)