Schulunterricht für ukrainische Kinder in Dormagen Herausforderung Deutsch als Zweitsprache

Dormagen · In die Dormagener Schulen und Kitas gehen derzeit viele Kinder aus der Ukraine. In den Schulen gibt es einen speziellen Deutschunterricht, der helfen soll, die Sprachbarriere zu überwinden. Für Schulen und Kinder ist das eine Herausforderung.

Beim „DaZ“- Unterricht in der Erich-Kästner-Schule Dormagen lernen ukrainische Kinder spielerisch Deutsch.

Beim „DaZ“- Unterricht in der Erich-Kästner-Schule Dormagen lernen ukrainische Kinder spielerisch Deutsch.

Foto: Dieter Staniek