1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Covestro lädt zu digitalem Mädchentag ein

Unternehmen in Dormagen : Covestro lädt zu digitalem Mädchentag ein

Damit soll sichergestellt werden, dass die Veranstaltung nicht wie 2020 coronabedingt abgesagt wird. Schülerinnen können sich über die MINT-Berufe informieren.

(ssc) Das auch im Chempark Dormagen beheimatete Unternehmen Covestro nimmt in diesem Jahr zum fünften Mal am deutschlandweiten Girls’ Day teil. Dabei geht es um Berufe in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Tag, der Mädchen bei der Berufsorientierung helfen soll, im vergangenen Jahr abgesagt werden. Damit das nicht erneut passiert, soll er diesmal digital organisiert werden – am 22. April. Das Konzept dazu hat Covestro nach eigener Aussage mit dem Betriebsrat entwickelt.

Beim digitalen Girls’ Day können Schülerinnen Einblicke in verschiedene Berufe erhalten. Bei Covestro zählen dazu Jobs aus den Bereichen Naturwissenschaften (Produktion und Labor), Technik und IT. Es wird für die Covestro-Standorte Dormagen, Leverkusen. Krefeld und Brunsbüttel eine Gesamt-Veranstaltung für insgesamt 30 Teilnehmerinnen geben.

„Nachdem sich Covestro als Unternehmen vorgestellt hat, wird es im Rahmen des etwa zweieinhalbstündigen Programms interaktive Sessions geben, in denen die Schülerinnen hautnah Einblicke in den Arbeitsalltag erhalten. Außerdem informieren wir über Ausbildungsmöglichkeiten, geben Karriereratschläge und stehen für Fragen bereit. Und die Teilnehmerinnen können selbst aktiv werden – wie genau, wird eine Überraschung“, kündigt Daniel Avanzato von Covestro an.

Für Covestro ist der Girls’ Day zur Tradition geworden. Er sol auch der Gleichberechtigung dienen und dabei helfen, mit Vorurteilen gegenüber Frauen in MINT-Berufen aufzuräumen. Johanna Kürten, Sprecherin der Gesamtbetriebsratskommission Chancengleichheit und Diversität/ Familie und Soziales, sagt: „Wir bei Covestro fördern Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion. Der Girls’ Day ist eine von vielen Aktionen, die diese Werte weiter vorantreiben und stärken.“ Interessierte Schülerinnen können sich über www.covestro.de für den Girls’ Day bei Covestro anmelden.