Mängel im Brandschutz Bauaufsicht schließt Aktiv Sportpark Dormagen

Dormagen · Wegen angeblich erheblicher Mängel wurde der beliebte Sportpark in Dormagen geschlossen. Für den Betreiber ein Albtraum. Die Hintergründe.

So leer ist der Parkplatz des Aktiv Sportparks nie. Grund ist die Zwangsschließung durch die Bauaufsicht der Stadt Dormagen.

So leer ist der Parkplatz des Aktiv Sportparks nie. Grund ist die Zwangsschließung durch die Bauaufsicht der Stadt Dormagen.

Foto: Melanie van Schyndel

Patrick Gaul geht es im Moment wahrscheinlich nicht so gut. Er betreibt den Aktiv Sportpark an der Hamburger Straße im Gewerbepark Top West. Der ist seit vergangenem Mittwoch geschlossen. „Aufgrund der durch einen Prüfsachverständigen mitgeteilten erheblichen Mängel an den raumlufttechnischen Anlagen und der daraus resultierenden Gefahr hat unsere Bauaufsicht den Aktivpark geschlossen“, teilt Stadtpressesprecher Nils Heinichen auf Anfrage unserer Redaktion mit. Es geht also um Brandschutz.