Dormagen: 40. Adventsmarkt im Kreismuseum Zons

Veranstaltung in Dormagen : 40. Adventsmarkt im Kreismuseum Zons

Zauberhafte Handwerkskunst, einzigartige Ausstellungen und viel adventliche Dekoration: Das alles können Besucher jetzt am Wochenende, am 14. und 15. Dezember jeweils von 11 bis 18 Uhr, auf dem 40. Adventsmarkt im Zonser Kreismuseum erleben.

Der stimmungsvolle Adventsmarkt bietet ein besonderes Programm für Jung und Alt: Besucher können auf eine Entdeckungsreise durch das Museum voller Kunsthandwerks-Stände und Ausstellungs-Stücke gehen.

Zu sehen gibt es zauberhafte Handwerkskunst aus den verschiedensten Gewerken und Materialien. Besucher haben sogar die Möglichkeit, den Künstlern und Handwerkern bei der Herstellung des Kunsthandwerks zuzuschauen und Fragen zu stellen. Insgesamt verkaufen über 35 Aussteller liebevoll hergestellte Produkte. Textile Arbeiten gibt es ebenso wie Honig aus der Region oder filigrane Deko-Designerstücke aus Papier. Aber auch Liebhaber von märchenhaften Puppenstuben, handgenähten Teddybären, feinster Porzellanmalerei und nostalgischem Kinderspielzeug werden auf dem Adventsmarkt fündig.

Ein echtes „Fest der Sinne“: Dekorative Zimt-Ornamente und gebrannte Mandeln gibt es ebenso wie himmlisch duftende Seifen aus eigener Herstellung. So heißt es: „Immer der Nase nach“. Für Speisen und Getränke ist natürlich auch gesorgt, zu kleinen Preisen erwartet die Besucher in der gemütlichen Atmosphäre des historischen Gewölbe eine Vielzahl an Leckereien.

Während die Erwachsenen Zeit für den Geschenke-Einkauf haben, kommen auch die kleinen Besucher nicht zu kurz. Daher wird es von der Künstlerin Christina Althaus eine kostenlose Kunstaktion geben. Es wird gestaltet, geklebt und gemalt.

Außerdem bieten die Ausstellungen „Volle Kanne! Design und Zweck eines Alltagsbegleiters“ und „Noch alle Teekannen im Schrank! Kannen aus der Sammlung Elke Koska“ ein einzigartiges glanzvolles Ambiente. Am Wochenende sorgen weihnachtliche Drehorgelgenklänge von „anno dazumal“ für musikalische Unterhaltung.

Anlässlich der 40. Auflage wird es eine besondere Aktion geben: Alle kleinen Besucher können auf dem Museumsvorplatz kostenlos mit einer Mini-Eisenbahn für Kinder fahren.

Erwachsene zahlen vier Euro Eintritt, Kinder 1,50 Euro für den von  11 bis 18 Uhr geöffneten 40. Adventsmarkt im Kreismuseum Zons, Schloßstraße 1. Für Familien mit Kindern beträgt der Eintrittspreis sieben Euro. Die Ausstellungsräume sind für Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.