Der Sportmoderator Ulli Potofski kommt in die Stadtbibliothek nach Dormagen.

Nacht der Jugendkultur in der Stadtbibliothek: Sportmoderator Ulli Potofski zu Gast in Dormagen

Der Sportmoderator liest bei der Nacht der Jugendkultur.

(NGZ) Der Sportmoderator, Autor und Bambi-Preisträger Ulli Potofski tritt bei der Nacht der Jugendkultur am Samstag, 29. September, ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek Dormagen auf. Er ist nicht zum ersten Mal in der Einrichtung zu Gast: Bereits 2007 begeisterte er mehrere Schulklassen mit einer Event-Lesung zu seinen beiden Locke-Büchern.

Bei der Neuauflage zur Jugendkulturnacht steht sein Buch „Entscheidend ist auf‘m Platz – Die verrückte Welt des Fußballs und seiner Kommentatoren“ im Mittelpunkt. Anders als die Locke-Bücher, die für Kinder gedacht sind, richtet dieses Buch sich eher an ein jugendliches und junges Erwachsenen-Publikum. Potofski erzählt darin die Geschichte der Sportberichterstattung im Fernsehen in den vergangenen 50 Jahren und erklärt, was sich inhaltlich und technisch geändert hat. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

  • Rheurdt : Sport-Reporter Ulli Potofski liest Schülern vor

Neben der Lesung mit Ulli Potofski hat der Kulturbereich der Stadt Dormagen für die Jugendkulturnacht ein vielfältiges Programm rund um das Thema Sport zusammengestellt. Ein Überblick, 18.30 Uhr: „Wie ernähren sich Sportler?“ – Zubereitung von Shakes & Co. in der VHS-Küche (Anmeldung unter 02133 257-238); 20 Uhr: Graffiti-Workshop mit Christoph Schade an der Wand des Kulturhauses; 20 Uhr: Cheerleader-Workshop – bei schönem Wetter auf der Wiese, ansonsten in der Kulturhalle; 20 Uhr: Einstudieren von Fan-Gesängen unter Beteiligung der Rockband der städtischen Musikschule mit Kistentrommeln im Kulturhaus; 21 Uhr: Ausstellung und Prämierung des Kinder- und Jugendfotoworkshops zum Thema „Dormagen@Night“ in der Glasgalerie des Kulturhauses; 21.30 Uhr: Präsentation des Films „Kick it like Beckham“ in der Kulturhalle mit Popcorn, Laugenbrezeln und Getränken.