Dormagen: "Dein Kino" eröffnet spätestens am 28. September

Dormagen : "Dein Kino" eröffnet spätestens am 28. September

Inhaber Oral Karaarslan hat zwar auch den 21. September im Auge, doch er will keine Versprechungen machen.

Zwar steht der Termin längst auch auf Facebook, doch Oral Karaarslan rudert ein wenig zurück: "Ja, der 21. September ist unser Eröffnungs-Wunschtermin. Doch ich möchte mich nicht festlegen, um die Dormagener nicht zu enttäuschen. Lieber ist mir, wir nennen den 28. September und können dann nach vorne korrigieren", sagt er. Völlig überrascht sei er von dem großen Interesse der Dormagener an "ihrem" Kino. Jeden Tag neue Mails oder neue Einträge auf Facebook. "Viele warten so sehr auf das neue Kino, und wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass wir bald starten können", so Karaarslan.

Was ihn auch noch auf den 21. September hoffen lässt, ist der Weltkindertag am 20. September. Denn zu dem gibt es in seinem Kino Haus Zoar in Mönchengladbach ein besonderes Angebot: So werden am 23. und 24. September Kinder-Kinofilme des vergangenen Jahres zu einem Eintrittspreis von einem Euro für die Kinder, aber auch für die sie begleitenden Erwachsenen gezeigt. Das würde der Geschäftsführer gern auch in Dormagen präsentieren.

Gerade wird in Dormagen eine neue Theke im Foyer eingebaut. "Die alte Theke im Eingangsbereich ist 20 Jahre alt und hat nur zwei Arbeitsstationen. Wir haben uns für einen neuen anthrazitfarbenen Thekenbereich mit fünf Arbeitsstationen, einer Cocktail-Maschine, einer Kaffeemaschine und vielen Popcornwärmern entschieden", sagt Karaarslan. Denn: "Unsere Gäste kommen nicht, um im Foyer Schlange zu stehen, sie wollen Filme gucken." Dennoch sollen dort auch bequeme Sitzgelegenheiten hingestellt werden, damit die Besucher auch einen Cocktail genießen können, wie Oral Karaarslan weiter ausführt.

Und mit einem Einheitspreis von 10 Euro auf allen Sitzen und in allen Filmen, also auch denen in 3D und mit Überlänge, mache der Mönchengladbacher allen anderen Lichtspielhäusern eine Kampfansage, wie er selber betont. Den Rabatt von 50 Prozent, den er Dormagenern versprochen hat, die ins Haus Zoar nach Mönchengladbach kommen, hätten übrigens schon einige genutzt. Zu sehen im neuen Dormagener Kino sind aller Voraussicht nach die Filme "Cars 3 - Evolution", Stephen Kings "Es" und "Lego Ninjago Movie".

(goe)
Mehr von RP ONLINE