1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Das sind die wichtigsten Termine in der City 2012

Dormagen : Das sind die wichtigsten Termine in der City 2012

Mit verhaltenem Optimismus blickt Frank Lemke, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Stadt Dormagen, ins neue Jahr. Und das, obwohl er die vergangenen zwölf Monate als "sicher kein leichtes Jahr für die WSD" bezeichnet.

Trotz der "Widrigkeiten" — die Leverkusener Veranstaltungsagentur kündigte Anfang 2011 die Zusammenarbeit mit der WSD, deren neuer Vorstand eine fast leere Vereinskasse vorgefunden habe — seien alle Großveranstaltungen erfolgreiche Publikumsmagneten gewesen, so Lemke: "Sie haben dazu beigetragen, uns im Wettbewerb mit den Nachbarstädten zu behaupten." Dazu hätten, so Lemke, die neue Veranstaltungsagentur SVGD, die Projektgruppe Weihnachtsmarkt, die Stadtverwaltung und die Mitglieder beigetragen.

Für 2012 verspricht der WSD-Chef ein attraktives Veranstaltungsprogramm. Am 24. und 25. März steht der Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag auf dem Programm, am 24. März der Blumenmarkt. Am 30. April ist Tanz in den Mai.

Der nächste Bücher-Flohmarkt findet am 5. Mai statt, für den 5. und 6. Mai ist das Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag terminiert, während am 12. Mai der Umwelt- und Handwerkermarkt ansteht. Vom 22. bis 26. Juni feiert Dormagen Schützenfest.

Am Wochenende vom 30. Juni und 1. Juli ist der 1. Bauernmarkt geplant. Die 6. Dormagener Biermeile öffnet am 27. und 28. Juli, während es am 25. August wieder "Schlaflos in Dormagen" heißt. Am 29. und 30. September ist Michaelismarkt mit verkaufsoffenem Sonntag, Bücher-Flohmarkt am 29. September. Vom 1. bis 23. Dezember steht wieder der Adventstreff an.

Dazu kommen die Termine des Frischwarenmarktes: 7. Januar, 4. Februar, 3. März, 7. April, 5./6. Mai, 2. Juni, 7. Juli, 4. August, 1. September, 6. Oktober, 3. November, 1. Dezember. Und die des City-Flohmarktes auf dem Marktplatz: 7. April, 2. Juni, 7. Juli, 4. August, 1. September und 6. Oktober.

(NGZ)