1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Das Schützenfest Dormagen 2022 ist eröffnet​

Fassanstich am Freitagabend : Das Dormagener Schützenfest ist eröffnet

Mit dem traditionellen Fassanstich ist am Freitagabend um 18.47 Uhr vor der Schützenhalle das Dormagener Schützenfest des Bürger-Schützen-Vereins eröffnet worden.

Die entscheidenden Hiebe auf den Zapfhahn nahm Hans-Dieter Lehnhoff vor. Der Inhaber des Ring Centers ist Schirmherr des diesjährigen Schützenfestes. Ihn verbindet eine langjährige Freundschaft mit dem amtierenden Königspaar Willi und Hanne Beivers. Mit dabei beim Fassanstich war auch der Vorsitzende des Schützenvereins, Hans-Arnold Heier.

Am Samstag beginnt um 19 Uhr das Platzkonzert auf dem Paul-Wierich-Platz, der Abendumzug startet um 21 Uhr. Der große Festzug durch die Stadt folgt am Sonntagnachmittag, gefolgt von der Blumen- und Fahnenparade. Der Königsvogelschuss findet am Montag statt. Gefeiert wird bis Dienstag. Es gibt auch eine Kostenpflichtiger Inhalt Kirmes mit Neuheiten. Mehr zum Programm lesen Sie hier.

(schum)