1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Corona in Dormagen: Guildo Horn singt Danklied für Walddorfbus Straberg

Corona in Dormagen : Straberger stellen den Walddorfbus als Einkaufshilfe zur Verfügung

Mit dem Walddorfbus wird in der Corona-Krise eingekauft. Guildo Horn singt ein Dankeslied darüber.

Im Januar offiziell beim Neujahrsempfang der Satdt Dormagen in Straberg gestartet, wird der „Walddorfbus“ seither für Einkaufstouren, Ausflüge und Transportfahrten genutzt. Das Carsharing-Angebot, das sich aus dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ entwickelt hat, lief gut, bis jetzt die Beschränkungen wegen des Coronavirus in Kraft traten. Aber da die Straberger sich gegenseitig helfen, wurde sofort aus der Not eine Tugend gemacht. Der Walddorfbus verkehrt nun im Einkaufservice für Straberger: Zehn Ehrenamtler fahren einkaufen – gerade für Familien mit Kindern, ältere Mitbürger und für alle, die das Haus nicht verlassen möchten/dürfen.

Diese spontan eingerichtete Einkaufshilfe wurde nun vom Sänger Guildo Horn mit einem „Guildogramm“, dem dritten in NRW, gewürdigt: Er bedankte sich mit einem Lied über den Walddorfbus aus Straberg für die ehrenamtliche Hilfe in Zeiten von Corona. Den Kontakt hatte Anke Güsgen, eine der Koordinatoren von „Unser Walddorf Straberg hat Zukunft“, hergestellt, wie sie auf Nachfrage erklärt: „Ich wollte damit das Walddorfteam um Birgit Knoben und ganz Straberg loben.“ Denn das Dorf halte zusammen: „Wir helfen uns alle, zudem ist der Walddorfbus ein Super-Projekt, das wollte ich noch bekannter machen“, so Anke Güsgen. Und so konnten alle WDR4-Hörer Guildo Horn am Dienstagmorgen lauschen, wie er „eine ganz tolle Sache, die da in Dormagen-Straberg auf die Beine gestellt wurde“ und die Ehrenamtlichen, die für andere einkaufen, lobte. Er sang auf die Melodie von Udo Lindenbergs „Sonderzug nach Pankow“ dann: „Wir lieben ihn, unseren Walddorfbus aus Straberg, er fährt für Dich und für mich – und das noch e-elektrisch. Der Bus kauft für Dich ein und liefert es ganz fix zu Dir nach Haus. Und weil Du es grad nicht kannst, hast Du die Helfer an der Hand. Das ist der Walddorfbus aus Straberg - Danke an alle Helfer! Keep on einkaufing...“

Seit Montag ist der Straberger Walddorfbus-Einkaufsservice am Start: Montags zwischen 10 und 13 Uhr, mittwochs zwischen 11 und 13 Uhr, samstags zwischen 9 und 11 Uhr. Einkaufsziele sind die Bäckerei May, die Metzgerei Kollenbroich, Edeka Knell, Getränke Kropp, Metzgerei Kreuz und Apotheke. Erreichbar ist das Walddorfbus-Team unter 0178 8963362. „Bitte Anrufen und Adresse durchgeben, Einkaufsliste vorbereiten“, bittet das Team.