Chorbuschschule Dormagen: Füreinander als Mottowoche

Chorbuschschule in Dormagen : Füreinander als Mottowoche

Vielfalt: Füreinander, Miteinander - unter diesem Motto verbrachten 162 Schüler die Projektwoche an der Schule am Chorbusch. So vielfältig wie das Motto waren auch die angebotenen Projekte.

Während eine Gruppe miteinander trommelte, lernte eine andere Gruppe sich durch Kooperationsspiele näher kennen. Andere Gruppen sorgten dafür, dass die Schule für alle ein schönerer Ort wurde. Der Schulhof bekam neue Farbakzente, es wurden bunte Blumen gepflanzt und auch in der Aula leuchten neue Kronleuchter aus recyceltem Plastik. Auf einem Ausflug zu einer nahegelegenen Apfelplantage lernten die Kinder und Jugendlichen einiges über den regionalen Anbau von Lebensmitteln. Um Lebensmittel ging es auch in den Gruppen Fingerfood und internationale Küche. Die beiden Gruppen sorgten dafür, dass die Schüler und auch die Lehrer mit leckeren Kleinigkeiten versorgt wurden. Sportbegeisterte konnten sich in einem Badminton-Turnier gemeinsam austoben.

Mehr von RP ONLINE