Dormagen: Biomüll rund um Gohr wird am 6. April abgeholt

Dormagen: Biomüll rund um Gohr wird am 6. April abgeholt

Müffelnde Biotonnen hat wohl niemand gerne an seinem Haus stehen. Und gerade an den Ostertagen werden viele der braunen Behälter reichlich befüllt. In Dormagen muss sich freilich kein Einwohner Sorgen machen, dass die Tonnen über Gebühr lange stehen bleiben - auch nicht im Bezirk 5 in und um Gohr. Zwar fehlt für diesen Bereich im Abfallkalender der Termin Anfang April für die Leerung der Biotonnen. Dabei handele es sich aber um ein Versehen, wie Kristiane Helmhold von der Entsorgungsgesellschaft Niederrhein (EGN) mitteilt. Die Leerung finde am Freitag, 6. April, statt. Der Termin sei leider im Abfallkalender nicht abgedruckt worden.

Damit niemand eine Leerung versäumt, gibt es auch die Abfall-App der EGN. Schnell und unkompliziert stünden die Abfuhrtermine für die Abfallsorten (Hausmüll, Papier, Bioabfälle, Verpackungsabfälle) zur Verfügung, schreibt das Unternehmen. Die Nutzer hätten damit jederzeit die Möglichkeit, von ihren mobilen Endgeräten aus auf die aktuellen Abfuhrtermine ihrer Adressen zuzugreifen. Mit einer Erinnerungsfunktion werde man nach Wunsch auf die Minute pünktlich auf die kommende Leerung hingewiesen.

Eine Liste mit Abfall-Annahmestellen zeigt, wo jeweils in der Nähe größere Abfallmengen entsorgt werden können. Dort finden die Bürger auch die Öffnungszeiten, Ansprechpartner und wichtige Informationen zu den Annahmestellen. Die EGN-Abfall-App kann für Android-Geräte im Google-Playstore heruntergeladen werden, für iOS-Geräte bei i-Tunes.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE