1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Betrunkener beschädigt Straßenlaterne in Ückerath

Dormagen : Betrunkener beschädigt Straßenlaterne in Ückerath

Am Samstag verlor ein Autofahrer auf der Straße in Ückerath gegen 12 Uhr die Beherrschung über seinen Wagen und beschädigte zwei Straßenlaternen. Danach flüchtete der 40-Jährige, stellte sich aber gegen 17 Uhr der Polizei.

Die hatte schon die Fahndung aufgenommen, da am Unfallort viele Spuren sichergestellt werden konnten, mit denen der nach Gohr flüchtende Autofahrer schnell wiedererkannt werden konnte. Aufgrund des hohen Alkoholpegels, der durch eine Blutprobe nachgewiesen wurde, verlor der Fahrer seinen Führerschein.

(NGZ)