1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Baustelle in Nievenheim: „Umleitung“ über Kohnacker erlaubt​

Baustelle in Nievenheim : „Umleitung“ über Kohnacker ist erlaubt

Die seit einer Woche laufenden Bauarbeiten, genauer die dafür notwendigen Absperrungen auf der Bismarckstraße in Nievenheim, nerven viele Anwohner und vor allem Autofahrer. Einige haben sich eine eigene Lösung gesucht.

Es ist eine Erleichterung für Autofahrer, sofern sie ortskundig sind. Denn die Umfahrung des Baustellenbereichs über den Kohnacker und die Sonnenstraße wurde in Abstimmung mit der Verkehrsbehörde bereits am vergangenen Dienstag für den Verkehr freigegeben. Es ist aber keine ausgeschilderte Umleitung, da die Sonnenstraße für derartigen Verkehr zu schmal ist. Es wurde das Verbotszeichen abgeklebt, so dass der ortskundige Verkehr die kürzere Verbindung nutzen kann. Ebenso wurde die Pankratiusstraße freigegeben.

Stadtsprecher Nils Heinichen bestätigt dieses Vorgehen, sagt aber auch, dass man diese Veränderung nicht groß öffentlich kund getan hat, damit auswärtige Autofahrer nicht diese Möglichkeit nutzen. „Sie sollen nach wie vor die ausgeschilderten, offiziellen Umleitungsstrecken nutzen“, so Heinichen. Der Weg über den Kohnacker sei „kein offizieller Weg“. Aber es sei nun nicht (mehr) verboten, diesen Weg zu nehmen. Unklar bleibt, was mit den Autofahrern ist, die schon zuvor dort entlang gefahren sind und ein Knöllchen kassiert haben.