Dormagen: Bank und Bäckerei unter einem Dach

Dormagen : Bank und Bäckerei unter einem Dach

Die Filiale Kraus ist nun Mieter bei der VR Bank in Zons. Eröffnung ist morgen.

Keinen weiten Weg haben die Umzugshelfer der Bäckerei-Kette Kraus. Sie müssen das Mobiliar aus der bisherigen Filiale an der Deichstraße Nummer 11 nur zur Hausnummer 6 transportieren, und die liegt quasi direkt gegenüber. Morgen ist der Umzug abgeschlossen und die Filiale eröffnet dann wieder. In neuen, größeren Räumen und mit einer deutlichen Service-Erweiterung: Künftig kann man seinen Kaffee oder Cappuccino samt Kuchen auch im Sitzen einnehmen. Die Kraus-Filiale bietet jetzt, wie an anderer Stelle auch, eine ganze Reihe von Sitzplätzen.

Neu und mit einem freundlichen Ambiente ausgestattet ist auch der Nachbar unter dem Dach. Die VR Bank Dormagen ist Eigentümerin der Immobilie an der Deichstraße 6 in Zons. Sie hat in den vergangenen Wochen die Räumlichkeiten dort umgebaut. "Die Filiale war einfach viel zu groß", erklärt VR Bank-Regionalleiterin Tanja Engwicht. Jetzt hat man sich deutlich kleiner gesetzt und die frei gewordene Fläche an Kraus vermietet. Engwicht betont, dass alle bisherigen Serviceleistungen erhalten bleiben. Jetzt gebe es eine kleine, feine SB-Filiale. Dort ist eine Mitarbeiterin im Service zuständig, eine weitere im Beratungsgeschäft. Geldautomat und Kontoauszugsdrucker sind weiterhin verfügbar.

Für Unruhe hatte im vergangenen Jahr die Schließung der VR Bankfiliale in Stürzelberg gesorgt, der die Schließung der Sparkassen-Einrichtung folgte. In der Folge schlossen beide Kreditinstitute eine Vereinbarung und betreiben gemeinsam ein Selbstbedienungscenter Am Weißen Stein. "Diese Zusammenarbeit läuft einwandfrei", sagt Tanja Engwicht. "Das neue Konzept wird von den Kunden angenommen", betont auch Stephan Meiser, Unternehmenssprecher der Sparkasse Neuss. Die Kooperation verbessere die Wirtschaftlichkeit der SB-Standorte für beide Häuser. Dies habe Stürzelberg "eindrucksvoll bewiesen". Ähnliches ist auch Ende des Jahres in Neuss-Uedesheim vollzogen worden.

Dieses Pilotprojekt, betont Engwicht, sei kein Modell für Zons. "Wir bleiben dort mit einer Filiale und mit Mitarbeitern vor Ort." Die neue Konstruktion mit Bäcker und Bank unter einem Dach soll auch gefeiert werden. "Aber erst nach Karneval", sagt eine Sprecherin von Kraus. Dann wolle man zusammen mit der VR Bank und den Kunden beider Häuser die Eröffnung feiern.

(schum)