1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Anwohner protestieren gegen Seniorenwohnanlage

Dormagen : Anwohner protestieren gegen Seniorenwohnanlage

Auf dem Gelände der Alten Schule sollen 30 moderne Wohneinheiten entstehen. Interessengemeinschaft gegründet.

In Hackenbroich haben sich Bürger in einer Interessengemeinschaft organisiert, die sich gegen die aktuellen Pläne zur Bebauung des Grundstücks "Alte Schule" wendet. Unter dem Namen "Dem Umfeld angepasste Bebauung Alte Schule in Hackenbroich" wollen sie bei dem Projekt gehört und informiert werden. Es sind Anwohner von der Von-Lauff-Straße, Dormagener Straße und vom Worringer Weg, die sich zusammengeschlossen haben.

Das ortsansässige Architekturbüro Pacher hat der Verwaltung Pläne vorgelegt, wonach es auf dem Areal eine Seniorenwohnlage mit 30 Wohneinheiten bauen will. Sie soll modernsten energetischen Ansprüchen genügen. Investorin ist die Immo Projektmanagement in Köln. Aber mit dem Verkauf ist die Interessengemeinschaft nicht einverstanden. Sie haben in einem Schreiben an die Ratsfraktionen sechs Punkte formuliert, die sie berücksichtigt sehen wollen.

Danach will die IG "bei der Art der Bebauung jederzeit und rechtzeitig angehört werden"; die IG lehnt eine massive geschlossene Bebauung in zweiter Reihe der Gärten der angrenzenden Einfamilienhausgrundstücke ab; sie fordert, dass der Höhenausgleich zwischen der Von-Lauff-Straße und der Bebauung auf dem Grundstück Alte Schule bei den neu zu errichtenden Bauten berücksichtigt wird; die IG plädiert für eine Bebauung mit Einfamilienhäusern (Doppelhaushälften); die Platanen sollen mit ihrer derzeitigen Baumkrone erhalten bleiben; die IG fordert, dass eine Ausschreibung als Wettbewerb sich mit einem Entwurf der Bebauung deckt.

In der vergangenen Sitzung des Planungsausschusses hatte es von Seiten der SPD deutliche Kritik an den Plänen gegeben. Sie wurden in etlichen Punkten bemängelt. Die Hackenbroicher Architekten wiesen später darauf hin, dass sie keine Detail-, sondern eine städtebauliche Planung vorlegen sollten.

(schum)