1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Am Samstag ist Tag der Ausbildung im Chempark

Dormagen : Am Samstag ist Tag der Ausbildung im Chempark

Kommenden Samstag, 24. Oktober, präsentieren sich von 10 bis 15 Uhr die Chempark-Unternehmen Bayer, Covestro, Currenta, Lanxess und Tectrion mit ihren Ausbildungsangeboten. Welche Aufgaben hat eine Chemikantin? Was macht ein Industriemechaniker? Darauf und auf viele andere Fragen, die sich mit dem Thema Ausbildung beschäftigen, gibt es im Currenta-Ausbildungszentrum (Gebäude A900 am Lkw-Tor 14, Alte Heerstraße 2) eine Antwort. "Schülern, Eltern und Lehrern möchten wir die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und -inhalte im Chempark Dormagen vorstellen und ihnen nützliche Tipps zur Berufsfindung geben. Wir bieten jungen Menschen eine breite Palette attraktiver Berufe im naturwissenschaftlichen, technischen und kaufmännischen Bereich an", sagt Wilhelm Heuken, Leiter der Bildung bei Currenta. Die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz kann auch in Papierform mitgebracht werden. Am Stand der pronova BKK besteht die Möglichkeit, Bewerbungsfotos machen zu lassen. Bei Mitmach-Aktionen lernen die Besucher zudem die Praxis kennen. Vorträge zu den verschiedenen Ausbildungsrichtungen runden das Angebot ab.

Chemikant, Chemielaborant, Industriemechaniker oder Elektroniker sind nur einige der Ausbildungsberufe, die im Chempark angeboten werden. Darüber hinaus ist es möglich, Theorie und Praxis in dualen Studiengängen zu kombinieren.

(NGZ)