1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Acht Einkaufssonntage

Dormagen : Acht Einkaufssonntage

Die für 2011 geplanten verkaufsoffenen Sonntage werden wie geplant veranstaltet. Das beschloss jetzt der Rat. Betroffen sind für den Bereich der Werbegemeinschaft die Sonntage 3. April, 8. Mai, 25. September und 11. Dezember; die IG Top-West wird an den Sonntagen 27. März, 3. Juli, 7. August und 9. September öffnen; die "Nievering Open" sind für den 19. Juni geplant.

Widerstände gab es kaum. Hans-Joachim Woitzik vom Zentrum sorgte sich lediglich um die "Menge der verkaufsoffenen Sonntage". SPD-Fraktionsvize Nils Szuka mahnte an, das Thema auch in Zukunft zu diskutieren. "Die Einhaltung der Sonntagsruhe ist ein hohes Gut", sagte Ingo Kolmorgen, Fraktionsvorsitzender der Grünen.

Knut Freitag verwies darauf, dass der 8. Mai Muttertag sei. "Dormagen ist keine Insel", sagte dagegen die FDP-Fraktionschefin Beate Brebeck. Andere Städte seien sonntags auch verkaufsoffen; Dormagen müsse da mithalten, um konkurrenzfähig zu bleiben.

(NGZ)