1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: A57: Überfall auf Tankstelle - Polizei sucht mit Fotos nach Täter

Dormagen : A57: Überfall auf Tankstelle - Polizei sucht mit Fotos nach Täter

Nach dem Tankstellen-Überfall auf dem Rastplatz Nievenheim-Ost an der A57 am 27. September haben die Ermittler nun die Fahndung forciert. Die Polizei sucht mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach dem Täter.

Der Überfall ereignete sich am 27. September gegen 3.50 Uhr: Nachdem ein maskierter Täter den Tankstellen-Verkäufer verbal massiv bedrohte, gab der Verkäufer die Einnahmen heraus. Der Täter, der laut Polizei einen kleinen Geldbetrag erbeutete, flüchtete einem weißen Transporter (Renault, Typ Master, ältere Baureihe). Im Fahrzeug befanden sich den Angaben zufolge eine weitere Person.

Der Täter wird von der Polizei folgendermaßen beschrieben: Er ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß, von schlanker sportlicher Statur und sprach Deutsch mit hörbarem Akzent. Der Gesuchte trug ein graues Kapuzensweatshirt mit dem Aufdruck Lonsdale, eine Bluejeans und helle Turnschuhe.

Die Polizei hat Bilder aus einer Überwachungskamera vom Täter veröffentlicht. Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(ots)