1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Läuft der Verkehr dann flüssiger?: A57: Ab Dienstag neue Ampelschaltung

Läuft der Verkehr dann flüssiger? : A57: Ab Dienstag neue Ampelschaltung

Seit Freitag arbeiten Mitarbeiter des Landesbetriebes Straßen NRW daran, die Ampelschaltungen an der Bundesstraße 9 und an den Autobahnausfahrten an das erhöhte Verkehrsaufkommen anzupassen.

"Heute oder spätestens morgen wird die neue Schaltung in Betrieb genommen werden", sagte Bernd Löchter von Straßen NRW am Sonntag. Dann soll der Verkehr flüssiger laufen. Viele nutzen die B 9 als Umfahrung des gesperrten Stückes der Autobahn 57 zwischen Neuss-Süd und Dormagen.

Die durch ein Feuer zerstörte Brücke der A 57 wird in der kommenden Woche abgerissen. Die Autobahn bleibt voraussichtlich bis Mitte April gesperrt. Dann kann das Stück auf je zwei Fahrstreifen wieder befahren werden.

(RP/csi/das/rm)